Gret Baumann-Jung

Aus Astrowiki-de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gret Baumann-Jung
Gret Baumann-Jung: Geburtshoroskop

Gret Baumann-Jung (* 8.2.1906, 13:25 Zürich[1], † 5.9.1995) war die zweitälteste Tochter von Carl Gustav Jung und zeitlebens eine der bekanntesten Astrologinnen im Raum Zürich.

Werke

  • A Psychological Approach to Astrology and the Aquarian Age. In: Quadrant - The Journal of the C.G. Jung Foundation 4/ 1969
  • Some Reflections on the Horoscope of C.G. Jung. In: Quadrant, Spring 1975, Seiten 35-55

Literatur

  • On the Life and Work of Gret Baumann-Jung, Spring Journal,1999,Issue 66: Divinations. Seiten 146-161
Gret Baumann, 79, im Gespräch mit Liz Greene, 39 (Herbst 1985)

Quellen

  1. Niehenke-Datenbank: persönliche Mitteilung an Ueli Sauter
Meine Werkzeuge