Ira Gertrud Vieth

Aus Astrowiki-de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geburtshoroskop von Ira Vieth

Die deutsche Astrologin Ira Gertrud Vieth wurde am 11. Januar 1942 um 8:45 Uhr in Münster (Westfalen) geboren[1].

Inhaltsverzeichnis

Biographie

Ira G. Vieth ist Diplom-Finanzwirtin und war bis 1969 im Steuerwesen tätig. Fünf Jahre war sie Mitglied im Vorstand des Regionalverbandes der Deutschen Gesellschaft für das Hochbegabte Kind e.V.

1988 legte sie die Prüfung des Deutschen Astrologen-Verbandes ab, seitdem ist sie als Beraterin tätig und gibt Kurse und Seminare.

Sie lebt in Ratingen.

Astrologie

Spezialthema von Vieth ist die Aspektfigur des Großen Kreuzes im Horoskop, da sie selbst in ihrem Radix mit dieser Figur konfrontiert ist; hierüber verfasste sie auch ein Buch. In der Zeitschrift "Astroforum Sternzeit" von Beatrix Braukmüller erschienen regelmäßig Beiträge von ihr.

Publikationen

Artikel

Astro-Forum Sternzeit

  • Auf einen heißen Sommer folgt ein heißer Herbst... 17/ 2003
  • Die Talsohle ist durchschritten - Bessere Aussichten im Venus-Jahr 2004. 18/ 2004
  • Rückblick auf die ersten drei Monate 2004. 19/ 2004
  • Die schwierigen Konstellationen der Jahrgänge 1930 bis 1945. 26/ 2006 Leseprobe
  • Der Uranus-Pluto-Zyklus und seine Auswirkungen. 29/ 2006
  • Silberstreifen am Horizont. 30/ 2007
  • Astro*Carto*Graphy in der Praxis. 30/ 2007
  • Das Neue nimmt langsam Gestalt an – Aufschwung in Sicht? 31/ 2007
  • Das ist doch der Gipfel! 32/ 2007
  • Eine neue Epoche beginnt - Run auf die Ressourcen. 33/ 2007
  • Eins, zwei, drei im Sauseschritt läuft die Zeit, wir laufen mit. 34/ 2008
  • Turbulent geht’s weiter. 35/ 2008
  • Pluto öffnet die Büchse der Pandora. 36/ 2008
  • Die Welt geriet in Bewegung. 37/ 2008
  • Zwei Kriege, der Planet in höchster Gefahr und die größte Wirtschaftskrise in einem Jahrhundert... 38/ 2009
  • Ist die Astrologie mit den Erkenntnissen der Genetik und Neurobiologie kompatibel? 38/ 2009
  • Wir stehen am Abgrund.... 39/ 2009
  • Ist die Astrologie mit den Erkenntnissen der Genetik und Neurobiologie kompatibel? Teil 2. 39/ 2009
  • Die Facetten der Jupiter-Neptun-Konjunktion. 40/ 2009
  • Plutos Weg durch den III. und IV. Quadranten: Rückblick und Ausblick. 41/ 2009
  • Die Wunschkoalition. 42/ 2010
  • Erderwärmung - ja bitte! 43/ 2010
Meine Werkzeuge