Verena Bachmann

Aus Astrowiki-de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verena Bachmann

Die Schweizer Astrologin Verena Bachmann wurde am 14. Juli 1950 um 6:05 Uhr in Chur geboren[1].

Biographie

Verena Bachmann: Geburtshoroskop

Bachmann hat eine pädagogische Ausbildung. Seit 1978 beschäftigt sie sich intensiv mit der Astrologie. Aus- und Weiterbildungen besitzt sie in Humanistischer Psychologie, insbesondere in Psychosynthese und Gestaltarbeit. Seit 1982 führt sie eine eigene Beratungspraxis in Zürich[2], seit 1994 leitet sie die Gruppe "Spirituelles Wachstum".

Astrologie

Bachmann befindet sich im Leitungsteam der astrologischen Ausbildungsstätte Schule für Erwachsene (SFER) in Zürich; seit 1986 ist sie ständige Mitarbeiterin der Zeitschrift Astrologie Heute, seit Herbst 1982 freie Mitarbeiterin der Astrodata AG. Sie ist Autorin diverser Fachartikel vor allem in der Zeitschrift Astrologie Heute, seit April 2007 betreut sie dort auch die Rubrik "Kalender" und seit Oktober desselben Jahres beantwortet sie persönliche Leserfragen. Darüber hinaus schrieb sie einiger Fachbücher und hält international Vorträge.

Ihre Spezialgebiete sind Erfahrungsastrologie und Wahrnehmungsschulung. Für die ISAR ist Bachmann die Repräsentantin in der Schweiz[3].

Publikationen

Bücher

  • Pluto – Eros, Dämon und Transformation. (mit Claude Weiss) 270 Seiten. Edition Astrodata, Wettswil 1989; 1991; 2002 ISBN 3907029054
  • Mondknoten. So nützen Sie Ihre Entwicklungschancen im Horoskop. 192 Seiten. Kailash (Hugendubel), München 2008 ISBN 978-3720560344
  • Die Chiron-Fibel. Brückenbauer zwischen Geist und Materie. 109 Seiten. Astrodata, Wettswil 2009 ISBN 9783907029800
  • Die Macht des Weiblichen: Astrologische Symbolik im Spiegel des Wandels. 136 Seiten. Edition Astrodata, 2011 ISBN 978-3907029886

Artikel

In Astrologie Heute, ab Heft 51, ohne Rubrik "Magazin"

  • Lilith und die Energien der weiblichen Planeten. 52, Dez/ Jan 1994
  • Saturn im Spiegel der Lilith. 53, Feb/ Mär 1995
  • Neptun im Spiegel der Lilith, 1. Teil. 54, Apr/Mai 1995 + 55, Jun/ Jul 1995
  • Astro*Carto*Graphy: Die Qualität des Raumes, 1. Teil. 56, Aug/ Sep 1995, und Teil 2. 57, Okt/ Nov 1995 online
  • Vom Umgang mit den Energien der geistigen Planeten. 58, Dez/ Jan 1995 - 61, Jun/ Jul 1996
  • Von der Abhängigkeit zur Meisterschaft - Astrologie der Zukunft. 62, Aug/ Sep 1996
  • Die Zyklen der Planeten - Wiederholung oder Entwicklung? 64, Dez/ Jan 1996
  • Der individuelle Zyklus, 1. Teil. 65, Feb/ Mär 1997 + 66, Apr/ Mai 1997
  • Die individuelle Entwicklung in den Häusern 5 und 6. 67, Jun/ Jul 1997
  • Die Bewegung der Planeten durch die Häuser 7 und 8. 68, Aug/ Sep 1997
  • Die Bewegung der Planeten durch das neunte Haus. 69, Okt/ Nov 1997
  • Finsternisse - Die Auseinandersetzung mit der eigenen Entwicklung. 69, Okt/ Nov 1997
  • Der Weg der Planeten durch das zehnte Haus. 70, Dez/ Jan 1997
  • Der Durchgang der Planeten durch das elfte Haus. 71, Feb/ Mär 1998
  • Was ist Liebe? - Zärtlichkeit, Erotik und Sexualität im Horoskop. 72, Apr/ Mai 1998
  • Facetten der Sexualität -Liebe, Lust, Spiel, Macht, Magie? 73, Jun/ Jul 1998
  • Der Weg der Planeten durch das zwölfte Haus. 73, Jun/ Jul 1998
  • Warum Astrologie? - Motivationen und Wege, sich mit Astrologie zu beschäftigen. 74, Aug/ Sep 1998
  • Bericht UAC 1998: Kongress der Superlative. 74, Aug/ Sep 1998
  • Astrologie und Gesundheit. 75, Okt/ Nov 1998
  • Die Schweiz - Vom Rütlischwur zum Bundesstaat. 76, Dez/ Jan 1998
  • Gesundheit und die Energien der Planeten. 76, Dez/ Jan 1998
  • Planeten - Wegweiser zur Gesundheit. 77, Feb/ Mär 1999 - 81, Okt/Nov 1999
  • Gespräch mit Marion March: "Jeder sollte alles auf seine eigene Weise und auf seinem eigenen Weg lernen". 79, Jun/ Jul 1999
  • Gespräch Karen Hamaker-Zondag: "Der innere Prozess ist viel wichtiger" 80, Aug/ Sep 1999
  • Das letzte Interview mit Bruno Huber: "Alles muss Sinn haben, wenn es mit dem Menschen zu tun hat". 82, Dez/ Jan 1999
  • Beziehungen im neuen Millennium. 82, Dez/ Jan 1999
  • Beziehungsmuster neu gesehen und kreativ gelebt. 83, Feb/ Mär 2000
  • Projektionen - den eigenen ungelebten Themen im Anderen begegnen. 84, Apr/ Mai 2000
  • Vom Umgang mit der Zeitqualität - Ueber Jupiter- und Saturn-Transite. 85, Jun/ Jul 2000
  • Zeiten des Wandels: Von den Transiten der geistigen Planeten. 86, Aug/ Sep 2000
  • Durch die Dunkelheit ans Licht: Vom Umgang mit Chiron-Transiten. 87, Okt/ Nov 2000
  • Essstörungen - Was können wir aus ihnen lernen? 88, Dez/ Jan 2000
  • US-Präsident George W. Bush: Schaf im Wolfspelz. 89, Feb/ Mär 2001
  • Lebensmuster erkennen und verändern. 89, Feb/ Mär 2001
  • Wachstum und Verantwortung der neuen Zeit, Gesellschaftliche Prägungen und Muster mit Jupiter und Saturn. 90, Apr/ Mai 2001
  • Die Schweiz und der Duft der grossen weiten Welt. 91, Jun/ Jul 2001
  • Die Swissair und die Schweizer Luftfahrt. 91, Jun/ Jul 2001
  • Stationen und Aufgaben auf dem Lebensweg - Der Mondknoten und seine Transite. 91, Jun/ Jul 2001
  • Selbstfindung, Selbstverwirklichung und Selbst-Verwirklichung. 92, Aug/ Sep 2001
  • Depressionen - gibt es Hinweise im Horoskop? 93, Okt/ Nov 2001
  • Depressionen bei zeitlichen Auslösungen - Begleiter des persönlichen Entwicklungsprozesses. 94, Dez/ Jan 2001
  • Der laufende Mondknoten über Radix-Stellungen: Altes loslassen – neue Wege gehen. 95, Feb/ Mär 2002
  • Sinnkrisen verstehen - Vom Wandel des Weltbildes und der Werte. 96, Apr/ Mai 2002
  • Ängste, Phobien, Panik - Was kann das Horoskop dazu sagen? 97, Jun/ Jul 2002
  • Beziehungsmodelle im Umbruch: Ein astrologischer Blick auf die heutigen Rollen in der Partnerschaft. 98, Aug/ Sep 2002
  • Widersprüche im Horoskop: Vom kreativen Umgang mit inneren und äusseren Konflikten. 99, Okt/ Nov 2002
  • Licht in der Dunkelheit - Krisen zyklisch verstehen und daraus lernen. 100, Dez/ Jan 2002
  • Saturn - Werkzeug und Helfer auf dem Weg zu einem neuen Bewusstsein. 101, Feb/ Mär 2003
  • Unbewusst erleben oder bewusst mitgestalten? Häuserthemen systematisch gesehen. 102, Apr/ Mai 2003
  • Astrologie - Fluch oder Segen? Eine Annäherung an eine komplexe Materie. 102, Jun/ Jul 2003
  • Gespräch mit Louise Huber: Alles muss im Einklang sein mit dem Ganzen, sonst lasse ich die Finger davon. 103, Aug/ Sep 2003
  • Mars - Die verschlungenen Wege der Durchsetzung. 103, Aug/ Sep 2003
  • Schatten und Licht: Der Saturn/Chiron-Zyklus. 104, Okt/ Nov 2003
  • Vom Umgang mit Saturn- und Chiron-Themen: Schmerzen, Krisen, Versagen – aber wo ist das Geschenk? 105, Okt/ Nov 2003
  • Auf der Suche nach der wahren Liebe - Familiäre Hintergründe für die Partnerwahl aus astrologischer Sicht. 106, Dez/ Jan 2003
  • Auf dem Weg zurw einer eachsenen Liebe - Schlüsselerfahrungen in Pubertät und Adoleszenz. 107, Feb/ Mär 2004
  • Die Geheimnisse der Venus - Bekanntes und Unbekanntes. 108, Apr/ Mai 2004
  • Astrologie-Weltkongress 2004 in Basel: «Brücken bauen für die Zukunft». 109, Jun/ Jul 2004
  • Leben in einer chaotischen Welt - Wenn die vertrauten Strukturen nicht mehr da sind. 109, Jun/ Jul 2004
  • Co-kreative Astrologie - Mit dem Horoskop das Leben mitgestalten. 110, Aug/ Sep 2004
  • Baukasten: Die Deutung der Elemente. 111, Okt/ Nov 2004
  • US-Präsidentschaftswahlen 2004: Wenn Unsicherheit und Angst überwiegen. 112, Dez/ Jan 2004
  • Kollektive Prozesse verstehen: Plutos Durchlauf durch das Schütze-Zeichen zyklisch betrachtet. 112, Dez/ Jan 2004
  • Elemente-Kombinationen. 112, Dez/ Jan 2004
  • Gesundheit und die geistigen Planeten. 113, Feb/ Mär 2005
  • Baukasten: Die drei Kreuze. 113, Feb/ Mär 2005
  • Päpste: Vom Individuum zum Archetypus. Eine Betrachtung individueller und mundaner Zyklen. 115, Jun/ Jul 2005
  • Die Dynamik von Beziehungen astrologisch sehen... und verstehen. 115, Jun/ Jul 2005
  • Baukasten: Der Aszendent. 116, Aug/ Sep 2005
  • Baukasten: Der Deszendent. 117, Okt/ Nov 2005
  • Mars – Versuch einer Entzauberung. 118, Dez/ Jan 2005
  • Baukasten: Spannungsaspekte im Horoskop. 119, Feb/ Mär 2006
  • Individuum und Kollektiv - Vom Gegensatz zur Synthese. 120, Apr/ Mai 2006
  • Struktur und Chaos - Die Saturn/Neptun-Opposition: Leben in einer sich wandelnden Welt. 121, Jun/ Jul 2006
  • Die Astrologie des Reisens. 122, Aug/ Sep 2006
  • Bonding und Beziehungsverhalten - Der Mond und die frühkindlichen Erfahrungen des Angenommenseins. 123, Okt/ Nov 2006
  • Beziehungssysteme und unsere Rollen darin. 124, Dez/ Jan 2006
  • Merkur – der Götterbote im Horoskop. 125, Feb/ Mär 2006
  • Wenn kollektive Kräfte ins Alltagsleben hineinwirken - Die Aspekte zwischen geistigen und persönlichen Planeten. 126, Apr/ Mai 2007
  • Venus, Königin des Himmels und der Erde - Wünsche, Begehren und die Fähigkeit, bewusst zu wählen. 127, Jun/ Jul 2007
  • Aufbruch, Wachstum und Fortschritt – Höhenflug und Hybris - Zum Quadrat von Jupiter und Uranus. 128, Aug/ Sep 2007
  • Wie Merkur hilft, Kinder zu fördern - Verstehen, wie das Kind spielt und lernt. 128, Aug/ Sep 2007
  • Skriptprägung, Karriere oder Berufung? Worum es beim zehnten Haus geht. 129, Okt/ Nov 2007
  • Wenn Mars und Pluto sich gegenüberstehen - Grosse Lebensenergie mit Zerstörungspotenzial. 130, Dez/ Jan 2007
  • Zum Tod von Brigitte Theler, 1959–2007. 131, Feb/ Mär 2008
  • Saturn: Strenger Zuchtmeister oder Helfer auf dem Weg zu Autonomie und Autorität? 131, Feb/ Mär 2008
  • Schwierige Erfahrungen - Schicksal, Strafe, Prüfung oder Chance? 132, Apr/ Mai 2008
  • Begegnung, Kontakt, Nähe … Liebe? Beziehungsverhalten im Horoskop. 133, Jun/ Jul 2008
  • Vergangenheit und Gegenwart - Mit Prägungen und Gewohnheiten im Hier und Jetzt leben. 134, Aug/ Sep 2008
  • Wie Neptunier in unserer Welt leben. 135, Okt/ Nov 2008
  • Astrologie, Psychologie und Schicksal - Wie wir mit Krisen und leidvollen Erfahrungen umgehen können. 135, Okt/ Nov 2008
  • US-Präsidentschaftswahlen 2008 - Mut zum Wandel – Yes, we can. 136, Dez/ Jan 2008
  • Wie Plutonier die Welt erleben und gestalten. 136, Dez/ Jan 2008
  • Wie Uranier der Welt begegnen. 137, Feb/ Mär 2009
  • Lilith und die Liebe - Die Macht des Weiblichen in Beziehungen. 138, Apr/ Mai 2009
  • Ferien und Freizeit mit Kindern - Wie man allfälligen Problemen vorbeugen kann. 139, Jun/ Jul 2009
  • Vom Umgang mit Krisen - Reaktionen, Muster und Bewältigungsstrategien. 139, Jun/ Jul 2009
  • Chiron – Das Paradox des Menschlichen. 140, Aug/ Sep 2009
  • Zum Ingress von Saturn ins Waage-Zeichen - Gegenseitiger Respekt, klare Abmachungen und Verbindlichkeit in Beziehungen. 141, Okt/ Nov 2009
  • Geprägte Form, die lebend sich entwickelt … Vom Umgang mit Kindheitsprägungen und Familienmustern. 142, Dez/ Jan 2009
  • Das Mysterium Neptun. Imagination: Fantasie oder Wirklichkeit? – Vision: Illusion oder Potenzial? 143, Feb/ Mär 2010
  • Die Sonne im Horoskop: Schritte auf dem Weg des Bewusstseins. 144, Apr/ Mai 2010
  • Kinder und Jugendliche der heutigen Zeit. 145, Jun/ Jul 2010
  • Leben und Lieben in einer sich wandelnden Welt - Was hat die Astrologie dabei zu bieten? 146, Aug/ Sep 2010
  • Das Mysterium Liebe … und was damit in der Beziehung geschieht. 147, Okt/ Nov 2010
  • Gesund werden – gesund bleiben in Zeiten grosser Umbrüche. 148, Dez/ Jan 2010
  • Selbstverwirklichung in der dritten Lebensphase. 149, Feb/ Mär 2011
  • Psychologie des Bewusstseinswandels - Leben in einer multidimensionalen Welt. 150, Apr/ Mai 2011
Bachmann 1983

Weblinks

Quellen und Anmerkungen

  1. Persönliche Angabe gegenüber Liefeld
  2. Astrologie Heute: Porträt
  3. ISAR: Verena Bachmann Profile Page